So war die Jahreshauptversammlung 2020

Musikalisch begrüßt wurden die Verbandsmitglieder in diesem Jahr vom Chor Bad Kleinen unter der Leitung von Ingrid Müller. Anschließend eröffnete der CMV-Präsident Hans Blecker die Jahreshauptversammlung 2020. Nach den Jahresberichten des Präsidenten, der Landeschorleiterin, der Schatzmeisterin und der beiden Kassenprüferinnen sowie dem finanziellen und veranstalterischen Ausblick auf das Jahr 2020 stellte sich die Kandidatin für das Amt der Verbandspräsidentin, Maria Magdalena Schwaegermann (Bild unten: rechts), vor.

 

Bei einer geheimen Wahl konnten alle anwesenden Verbandsmitglieder über die künftige Präsidentschaft abstimmen. Während der Auszählung entsponn sich im Plenum eine sehr konstruktive und wohlwollende Diskussion bzgl. der Interessen und Wünsche der Vereinschöre. So wurde nicht nur über mögliche Weiterbildungsmöglichkeiten gesprochen, sondern auch über Möglichkeiten, CMV-Veranstaltungen an zentralere Orte zu verlegen oder bestehende Chorstrukturen zu erhalten, zu erweitern oder gar zu modernisieren.

Haben Sie Ideen und Wünsche für die Arbeit des CMV? Fehlt Ihnen etwas im CMV? Melden Sie sich gern in unserer Geschäftsstelle und wir versuchen, Ihre Ideen umzusetzen!

 

 

Anschließend wurde Maria Magdalena Schwaegermann als neue Präsidentin des CMV begrüßt. Herzlich willkommen!

 

 

Doch es wurde nicht nur beraten und gewählt. Unsere Landeschorleiterin, Dr. Sigrid Biffar, und ihr Stellvertreter, Matthias Wieczorek, hatten im Vorfeld zwei fetzige Titel ausgewählt, die sie innerhalb weniger Minuten mit den Anwesenden einstudierten und die Sporthalle damit zum Klingen und Swingen brachten.

 

 

 

Beim Abschluß der diesjährigen Jahreshauptversammlung stand der nun scheidende Präsident unseres Verbandes im Mittelpunkt. Ein letztes Mal sprach Hans Blecker das Schlußwort der Veranstaltung und verabschiedete sich von den Mitgliedschören und dem Präsidium. Sowohl sein Chor als auch das Präsidium wollten ihn nicht ziehen lassen ohne einen Blumenstrauß und ein kleines Präsent. Lieber Hans, wir danken Dir für Deine engagierte Arbeit im Chorverband Mecklenburg-Vorpommern und wünschen Dir, alles Gute auf Deinem weiteren Weg!

Ihnen, liebe Chöre, wünschen wir ein erfolgreiches Chorjahr. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihren Konzerten, Auftritten und Jubiläen wiedersehen zu können und verabschieden uns bis zur Jahreshauptversammlung 2021!