A+ R A-

MV singt gut – 30 Jahre CMV

Der Chorverband feiert 2020 seinen 30. Geburtstag und lädt darum alle seine Mitgliedschöre auf das Herzlichste zum Chortag am 6. Juni 2020 in Schwerin ein! Singen im Chor bedeutet, dass jeder Einzelne voller Engagement und Freude seine Begabung und Können in eine gemeinsame künstlerische Leistung einbringt. Sowohl das entspannte Chortreffen als auch der Leistungsvergleich besonders ambitionierter Ensembles bringen frische Impulse für die Chöre und sind ein Forum des Chorlebens in unserem Bundesland.

An diesem Tag wird den teilnehmenden Chören die Möglichkeit geboten, sich von einer Jury, bestehend aus drei besonders erfahrenen und hochqualifizierten Chorleitern, beurteilen zu lassen und in angenehmer Atmosphäre eines Jurygesprächs wohlmeinenden Rat einzuholen. Die Jury gibt den Chören der Kategorie A (Leitungssingen) eine Punktebewertung nach den Vorgaben des Deutschen Musikrates.

Gerne können Chöre in der Kategorie B (Chortreffen) eine rein verbale Einschätzung ihres Leistungsstandes erhalten. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie dies wünschen.

Kategorie A: Leistungssingen

Bewertung durch die Jury mit Punktsystem nach den Bedingungen des Landeschorwettbewerbs.

Kinderchor (Höchstalter 16 Jahre)

Jugendchor (J1: gleiche Stimmen; J2: gemischte Stimmen)

Frauenchor

Männerchor

Gemischter Chor

Verpflichtend: Die teilnehmenden Chöre tragen ein Volkslied einstimmig mit drei Strophen vor. Die Chorwerke können frei gewählt werden; es gibt kein Pflichtwerk! Das Programm muss sich aus Werken von mindestens drei unterschiedlichen Stilepochen zusammensetzen.

Kategorie B: Teilnahme am Chortreffen

Verbale Einschätzung des Leistungsstandes durch die Jury.

Kinderchor (Höchstalter 16 Jahre)

Jugendchor (J1: gleiche Stimmen; J2: gemischte Stimmen)

Frauenchor

Männerchor

Gemischter Chor

Die Chorwerke sollen möglichst aus unterschiedlichen Stilepochen stammen. Die teilnehmenden Chöre tragen ein Volkslied, einstimmig mit drei Strophen vor.

Sonderkategorien (Auftritt in Kategorie A oder B möglich):

D. Populäre Chormusik/Jazzchöre, auch mit Trio: mindestens ein Werk a cappella

H: Vokalensembles (4 bis 8 Mitwirkende): Vortrag mindestens eines polyphonen Chorwerkes.

Vortragsdauer für alle teilnehmenden Chorformationen: mindestens 15, höchstens 20 Minuten.

Auftrittsorte: Schelfkirche Schwerin, Aula der Volkshochschule Schwerin.

Anmeldeschluss: 23. Januar 2020.